Zum Inhalt springen

Tägliches Ritual

Februar 24, 2013

Brigitte Hamann schreibt in ihrem Buch „I Ging“: „Sie können das Buch der Wandlungen zu einem Wegbegleiter machen, der Sie zum Nachdenken anregt und Ihnen durch seine aus der Natur abgeleiteten Bilder ein tiefes Verständnis der Zusammenhänge des Lebens vermittelt. Machen Sie das Hexagramm zu einem Meditationsgegestand, dessen Wirken Sie überall beobachten können, nicht nur in Ihrem eigenen Leben.“
Auf die Idee, den Gendice als tägliches Ritual zu benutzen hat mich auch Alexa Le gebracht.
Das leuchtet ein, ob ich mir die Antwort ansehe, ob ich mit der Deutung bis am Abend warte, das Ritual beinhaltet vieles und schöpft aus einer wertvollen Quelle.

From → Anwendung

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: