Wie wird Roger Federers 2013?

Als grosser Roger Federer Fan, der vier Reisen ans Tennis Masters nach Shanghai organisiert hat, bin ich gespannt darauf, wie die Karriere von Roger sich weiter entwickelt.

Mit dem GENDICE ermittelten Bürokollegen und ich die Konstellation bereits vor zwei Wochen im Büro.

Das Resultat: 49, Die Umwälzung

Bei Grandmaster Yap Cheng Hai finden wir folgende Interpretation:

„Sign of a reform or change from old to new“
Bezogen auf die Karriere finden wir folgende Worte: „Must change aim or direction to achieve results.“

Eindeutiger kann die Antwort wohl kaum ausfallen. Natürlich wünschen wir uns von Roger noch viele weitere Erfolge. Auf der anderen Seite wissen wir, dass der Tag kommen wird, wo Roger keinen Grand Slam mehr gewinnen kann.

Roger ist im Stande noch viel für unsere Erde zu leisten. Wir brauchen Vorbilder wie ihn, die bereit sind Verantwortung zu tragen. Ich bin gespannt darauf, welche Richtung Roger einschlagen wird.